So können auch lokale Unternehmen in YouTube Werbung schalten

So können auch lokale Unternehmen in YouTube Werbung schalten

Vom Siegeszug der Online-Videos können auch lokale Unternehmen profitieren. Welche Möglichkeiten Unternehmen haben, YouTube für sich zu nutzen, zeige ich im folgenden.

YouTube wächst und wächst. Warum? Weil Videos so beliebt sind. Warum? Weil Video schauen so bequem ist und Nutzer immer und überall Videos schauen können.

Online-Videonutzung in Deutschland

Mit Einzug des Smart-TVs in die deutschen Wohnzimmer wurden Internet-Videos noch populärer:

  • Über 60 Prozent der deutschen Gesamtbevölkerung schauen laut ARD/ZDF-Onlinestudien 2019 Online-Videos (Mediatheken, Streamingdienste usw.), bei den unter 50-Jährigen sind es sogar fast 80 Prozent.
  • 40 Prozent der Gesamtbevölkerung schauen mindestens einmal in der Woche Videos auf YouTube, bei den 14-29-jährigen sind es sogar 82 Prozent.
  • Laut einer Google-Studie verwenden zwei Drittel der Nutzer YouTube auf einem Smartphone oder Tablet während sie fernsehen.

Wie können auch lokale Unternehmen von YouTube profitieren?

Für lokale Betriebe und Einzelhändler ist gerade YouTube das ideale Umfeld, um Botschaften in Form von Videos bei der eigenen Zielgruppe zu platzieren.

1. Eigener YouTube-Kanal für lokale Unternehmen

Selbstverständlich sollten auch lokale Firmen einen eigenen YouTube Kanal für ihr Unternehmen haben. Dort können sie sich als modernes Unternehmen präsentieren, das erkannt hat, dass Video die Zukunft ist. YouTube-Videos lassen sich meist auch ganz einfach in die eigene Unternehmenswebsite einbinden.

2. Formate: Image-Filme, Erklär-Videos oder How-to-Videos in YouTube

Welche Inhalte können lokale Unternehmen über YouTube kommunizieren? Die Möglichkeiten sind auch hier fast grenzenlos:

  • Image-Filme: Stellen Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte und Ihre Mitarbeiter vor
  • Erklär-Videos: Bringen Sie den Nutzen Ihrer Produkte kurz und prägnant auf den Punkt
  • How-to-Videos: Helfen Sie Ihrer Zielgruppe bei der Überwindung von Problemen

3. Video selber drehen oder drehen lassen?

Sie fragen sich wie Sie sich das Erstellen eines Werbeclips leisten sollen?

Früher musste man dafür ein halbes Vermögen ausgeben. Heute gibt es Dienstleister, die schon für geringes Geld einen hochwertigen und authentischen Film erstellen. Durch die Nutzungsänderung von Videos hin zu mehr kurzen Online-Videos hat sich auch die Dienstleister-Landschaft verändert. So gibt es deutlich mehr, dafür kleinere und spezialisierte Unternehmen, die sich auf (Online-) Filmproduktion spezialisiert haben. Mit einigen dieser kleinen Filmproduktionen habe ich bereits sehr gute Erfahrungen gemacht.

Oder Sie erstellen Ihr Video selbst mit Ihrer Handykamera oder etwas professionellerem Equipment. Auch der Schnitt eines einfachen Videos ist heute mit einem der zahlreichen digitalen Tools problemlos möglich.

4. YouTube-Werbung schalten

Wenn lokale Unternehmen schnellere Erfolge erzielen wollen, sollten sie ihre Videos bewerben. In YouTube gibt es zahlreiche Möglichkeiten um für Unternehmen lokal ausgesteuerte Werbung zu schalten. Folgende Anzeigenformate gibt es in YouTube:

  • Überspringbare Video-Anzeigen
  • Nicht-überspringbare Video-Anzeigen
  • Bumper-Anzeigen
  • Overlay-Anzeigen (statisches Banner, kein Video)

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen und Ihre Produkte ganz gezielt denjenigen, die sich dafür interessieren. Natürlich hat auch YouTube zahlreiche Daten über seine Nutzer. So können Sie Spezifikationen zum Alter, Geschlecht, Interesse, Endgerät u.v.m. vornehmen.

Und das Ganze ausschließlich in den Städten und Gemeinden, in denen Sie wollen.

Werbeclips in YouTube oder Facebook sind durch die Möglichkeit ganz gezielt Werbung zu schalten deutlich preiswerter als ein TV-Spot. Darüber hinaus ist eine direkte Verlinkung zur Unternehmens-Website möglich.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Hilfreiche Tipps & Updates zu lokalem Online-Marketing

Schließen Sie sich den vielen lokalen Unternehmen an, die Online-Marketing für sich entdeckt haben & sich regelmäßig wertvolle Tipps rund um SEO, Social Media & Co. zuschicken lassen.
© 2019 Minimalissimo
Powered by Chimpify
Powered by Chimpify