Online-Produktkatalog in Google MyBusiness erstellen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Google MyBusiness bietet die Möglichkeit einen einfachen Produktkatalog zu erstellen. Das ist ideal für lokale Unternehmen, die einen Überblick über ihre Produkte bieten wollen. Ich zeige Schritt für Schritt wie es geht.

Produkt-Katalog in Google MyBusiness erstellen

Falls Sie noch keinen  Zugriff auf Ihren Google MyBusiness-Eintrag haben, wird es dringend Zeit. Hier gibt’s eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

 

Falls Sie schon Zugriff haben, befolgen Sie für Ihren neuen Online-Produktkatalog folgende Schritte.

Produkte in Google MyBusiness hinzufügen: So geht's

1. Melden Sie sich in Ihrem Google MyBusiness-Account an und klicken in der linken Navigation auf „Produkte“.


2. Falls schon Kategorien (Hosen, Jacken, T-Shirts) angezeigt werden, klicken Sie die gewünschte Kategorie (nur manchen Unternehmen werden Kategorien angezeigt).

Screenshot Produkte hinzufügen Schaltfläche in Google MyBusiness

Falls noch keine Produkt-Kategorien angezeigt werden, auf „Jetzt loslegen“ klicken.

3. So sieht das unausgefüllte Formular aus, das sich im nächsten Schritt öffnet.

Screenshot des Formulars zum Produkt anlegen in Google MyBusiness

4. Tragen Sie Ihren Produktnamen ein.


5. Laden Sie Foto des Produkts hoch (falls es noch keines gibt, vorher kurz abfotografieren). Dazu auf „Produktfoto hinzufügen“ klicken, dann öffnet sich folgendes Fenster:

Screenshot des Produkt-Fotouploads in Google MyBusiness

Einfach entsprechendes Foto in das Fenster ziehen oder auf „Foto von meinem Computer auswählen“ klicken und Foto von Festplatte auswählen

 

6. Produktkategorie auswählen (falls noch nicht angezeigt)

 

7. Optional: Produktpreis eintragen.

 

8. Optional: Kurze Beschreibung hinzufügen.

 

9. Optional: Für das Hinzufügen einer Handlungsaufforderung in Form eines blauen Buttons wählen Sie über das Dropdown-Menü eine der Option aus (z.B. Angebot ansehen) und fügen den Link auf die entsprechende Website ein.

Screenshot der Schaltfläche zum Produkt anlegen Google MyBusiness

10. Speichern & Fertig! 

 

So einfach geht’s! Sie haben Ihr erstes Produkt auf Google hinzugefügt. Fügen Sie mindestens zwei weitere Produktkategorien mit fünf weiteren Produkten hinzu, um von dieser Funktion maximal zu profitieren. Es kann einige Minuten dauern, bis die Produkte in Ihrem Profil zu sehen sind.

 

Der neue Tab "Produkte" erscheint in Ihrem Google Profil, wenn an einem Mobilgerät nach Ihrem Unternehmen gesucht wird. Damit Sie Ihren neuen Online-Produktkatalog auch aktiv z.B. über Ihre Website, Facebook, Instagram, WhatsApp & Co. bewerben können, fehlt noch ein letzter Schritt… So kommen Sie an den Link zum Teilen Ihres neuen Google-Produktkatalogs.


Mehr wertvolle Tipps & Updates zu lokalem Online-Marketing erhalten

Ich möchte kostenlose Tipps und Updates zu...


digital lokal - Agentur für digitales Marketing

Benjamin Fritz, M.Sc.

Benjamin Fritz von digital lokal - Agentur für digitales Marketing

So erreichen Sie mich

E-Mail: b.fritz@digital-lokal.de

Telefon oder WhatsApp:

+497022 9902731

Über mich

Aufgewachsen in Nürtingen, Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim und jahrelange Erfahrung im Online-Marketing bei einem mittelständischen Unternehmen in Esslingen: Meine Erfahrungen sind ideal für lokale Handwerker, Ärzte und Einzelhändler beim Auf- und Ausbau ihrer digitalen Präsenz.