Local SEO: Definition & Grundlagen

Local SEO: Definition & Grundlagen

Was ist lokales SEO? Und wie funktioniert Local SEO? In diesem Artikel gibt es alle Local SEO Grundlagen.

Wer erfolgreich Local SEO betreiben will, sollte erstmal die Grundlagen verstehen.

Local SEO: Definition und Begriffsabgrenzung

Lokale Suchmaschinenoptimierung, Local SEO, Local Pack usw.: bei den vielen Begrifflichkeiten kann man schonmal durcheinanderkommen. Damit man lokale Suchmaschinenoptimierung anwenden kann, sollte man erstmal verstehen was das genau ist.

a) Was ist Local SEO?

Local SEO umfasst alle Maßnahmen zur Verbesserung von lokalen Inhalten, damit diese bessere Ergebnisse/Rankings bei lokalen Suchanfragen in Suchmaschinen erzielen. Lokales SEO oder Local SEO sind Kurzformen des Begriffs und leiten sich aus dem englischen Begriff Search engine optimisation ab.

b) Was bezeichnet man als lokale Suche?

Die lokale Suche umfasst sämtliche Anfragen in Suchmaschinen, deren Suchintention lokal ist.

c) Eignet sich nur Google für lokales SEO?

Natürlich bringt man mit Local SEO in erster Linie Google bzw. Google My Business in Verbindung. Doch kann man auch auf anderen Plattformen lokale Suchmaschinenoptimierung betreiben?

Grundsätzlich kann man überall dort Suchmaschinenoptimierung betreiben, wo es eine Suchfunktion gibt. Über Google hinaus gibt es also eine Vielzahl an Plattformen auf denen man lokale Informationen suchen kann.

Alle Plattformen, die sich somit für lokales SEO eignen, sind grün markiert: 

Alle Plattformen, die sich für local SEO eignen

Doch ich möchte an dieser Stelle gleich Mal klarstellen: Google und Google Maps sind unter allen genannten Suchmaschinen die mit großem Abstand wichtigsten. Nimmt man auch noch YouTube (was zum Mutterkonzern Alphabet gehört) dazu kommt Google in Deutschland auf einen Marktanteil von deutlich über 90 Prozent.

Alle weiteren Suchmaschinen und lokalen Verzeichnisse verlieren an Relevanz.

d) Welche verschiedenen Bereiche gibt es in Googles lokalen Suchergebnissen?

Bei Google unterscheidet man...

  • in den Local Pack (blau markierter Bereich) 
  • und in die organischen Suchergebnisse mit lokaler Suchintention (gelb markierter Bereich).
  • Sofern im Browser kein Adblocker aktiviert ist, gibt es noch Werbeanzeigen mit lokaler Suchintention (türkis markierter Bereich ganz oben).
Screenshot Lokale Suchergebnisse Desktop digital lokal 2020

e) Was bezeichnet man als Local Pack und wie kann man diesen beeinflussen?

Das sogenannte Local Pack (auch Local-3-Pack genannt) erscheint immer dann in Google, wenn hinter der Suchanfrage eine lokale Suchintention steckt. 

f) Was sind lokale organische Suchergebnisse?

Als Local Organic bezeichnet man die organischen Suchergebnisse mit lokaler Suchintention.

f) Was ist der Unterschied zwischen Local SEO und Local SEA?

Local SEO zielt darauf ab, Rankings für lokale Suchanfragen in Suchmaschinen zu verbessern. Dabei geht es vor allem um die Optimierung der Rankings im Local Pack und in den organischen Suchergebnissen mit lokaler Suchintention. 

Bei Local SEA (Abkürzung des englischen Worts search engine advertising) zahlt man für lokal ausgespielte Werbeanzeigen, um in Suchmaschinen weiter oben zu ranken. Die bekannteste Werbeplattform ist Google Ads (vormals Google AdWords). Es verschiedene Möglichkeiten lokale Werbeanzeigen in Google Ads zu schalten.

Warum Local SEO für Unternehmen so wichtig ist...

Warum Local SEO für Unternehmen so wichtig ist zeigt sich an folgenden Fakten:

  • 80 Prozent der Verbraucher suchen lokale Informationen im Internet
  • Fast 50 Prozent aller Personen, die mit einem Smartphone eine lokale Suche durchführen, besuchen oder kontaktieren noch am selben Tag ein entsprechendes lokales Unternehmen
  • In 18 Prozent der Fälle zieht eine lokale Suchanfrage noch am selben Tag einen Kauf bei einem regionalen Anbieter nach sich

In einem anderen Blog-Beitrag habe ich noch weitere interessante Fakten aus verschiedenen Local SEO Studien zusammengestellt.

Wie funktioniert der Algorithmus der lokalen Suche in Google?

Um lokale Suchmaschinenoptimierung betreiben zu können, muss man zuerst einmal verstehen wie die lokale Suche funktioniert. Was in den lokalen Suchergebnissen bzw. im Local Pack bei Google angezeigt wird, wird durch einen Algorithmus bestimmt. Doch wie funktioniert dieser? Was genau entscheidet darüber, was in Googles Local Pack angezeigt wird?

Folgende drei übergeordneten Faktoren bestimmen den Algorithmus der lokalen Suche in Google:

  1. Entfernung
  2. Relevanz
  3. Bekanntheit

In einem anderen Blog-Beitrag werden diese drei übergeordneten Ranking-Faktoren ausführlich beschrieben.

Was genau sind Local SEO Ranking-Faktoren?

Über die drei oben genannten übergeordneten Einflussfaktoren auf die lokale Suche hinaus können individuelle Ranking-Faktoren für die lokale Suchmaschinenoptimierung abgeleitet werden.

Dazu zählen z.B.

  • Kategorien des Google Unternehmensprofils 
  • Interne Verlinkungen 
  • Keywords auf der Website
  • u.v.m.

Ausführliche Infos zu den individuellen Local SEO Ranking-Faktoren gibt es in einem anderen Blogbeitrag.

Lokales SEO: Welche Maßnahmen können Unternehmen ergreifen?

Ich habe eine Checkliste mit ganz konkreten Maßnahmen entwickelt, mit denen lokale Unternehmen ihr Ranking in Suchmaschinen verbessern können. Hier können Sie sich die Checkliste für Ihr lokales SEO sichern:  

Kostenlose Local-SEO-Checkliste

Da Handwerker, Anwälte und lokale Betriebe nur begrenzte Kapazitäten haben, sollten die SEO-Maßnahmen priorisiert werden. Sichern Sie sich die kostenlose Local SEO-Checkliste mit konkreten Maßnahmen um Ihr Ranking in Google zu verbessern. 

Welche Unternehmen können lokales SEO anwenden?

Diese Frage ist einfach zu beantworten: Für jedes Unternehmen das Vorteile daraus zieht, wenn es in den Suchergebnissen bei branchenspezifischen, lokalen Suchanfragen weit oben landet.

Das ist so ziemlich jedes lokale Unternehmen, das daran interessiert ist, mehr Kunden (oder auch Besucher, Gäste, Klienten oder Patienten) zu bekommen:

  • Handwerker: Potenzielle Kunden suchen z.B. nach „Handwerker in XY“ oder gezielter: „Elektriker in XY“, „Maler in XY“, „Klempner in XY“ usw.
  • Einzelhändler: Kunden suchen nach „Öffnungszeiten Geschäft XY“ oder nach „Buchhandlung in XY“ „Boutique in XY“, „Haushaltswaren in XY“ usw.
  • Bäcker: Kunden suchen nach „Öffnungszeiten Bäckerei XY“, oder auch „Bäcker in meiner Nähe“.
  • Metzger: Kunden suchen nach „Öffnungszeiten Metzgerei XY“ oder „Metzger in XY“
  • Friseure: Kunden suchen nach „Friseur in XY“, „Öffnungszeiten Friseur XY“ oder „Termin bei Friseur XY“
  • Gastronomen: Gäste suchen nach „Pizzeria in XY“, „beste Eisdiele in XY“, „Öffnungszeiten Café XY“, usw.
  • Anwälte: Potenzielle Mandanten suchen z.B. nach „Rechtsanwalt in XY“ oder „Anwalt für Arbeitsrecht“, „Anwalt für Strafrecht“, „Anwalt für Zivilrecht“ usw.
  • Steuerberater: Mandanten suchen nach „bester Steuerberater in XY“ oder nach „Steuerberater Steuerklärung“
  • Ärzte: Patienten suchen nach „Öffnungszeiten Praxis XY“ oder „bester Hausarzt in XY“, „Unfallarzt in XY“ usw.
  • Architekten: Bauherren suchen nach „Architekt in XY“ oder „Architekt für Umbau“, „Architekt für Neubau“ usw.

Quellen: 

*Whitespark 2020 2020 Local Search Ranking Factors

6 Kommentare

  • Bin für ein paar Recherche auf euren Blog gestoßen und finde ihn schön und informationsreich.
    Newsletter-Eintrag abgeschlossen ;-)
    Kollegiale Grüße
    Adriano
  • Hey Adriano,

    freut mich. Schön, dass die deutsche "Local-SEO-Landschaft" wächst...

    Viele Grüße
    Benjamin
  • Großartiger Inhalt über lokales SEO. Vielen Dank.
  • Hey,
    freut mich, dass der Blog Ihnen gefällt!
    Viele Grüße
    Benjamin

Was denkst du?

Hilfreiche Tipps & Updates zu lokalem Online-Marketing

Schließen Sie sich den vielen lokalen Unternehmen an, die Online-Marketing für sich entdeckt haben & sich regelmäßig wertvolle Tipps rund um SEO, Social Media & Co. zuschicken lassen.
© 2019 Minimalissimo
Powered by Chimpify